top of page

L A S T   T H I N G S   R E M A I N I N G

Palästina ist derzeit ein Flickenteppich aus schrumpfenden Enklaven, durchzogen von Mauern, Zäunen und Checkpoints. Um in einer dieser Enklaven leben zu können, bedarf es einer sehr wichtigen Fähigkeit: der Resilienz. Die in der Schweiz lebende Künstlerin Mirjam Sutter kommt mit vier Tänzerinnen und Tänzern aus den besetzten Gebieten zusammen, um diesem Thema mit all seinen Facetten einen performativen Ausdruck zu geben. Durch einen kollaborativen, kreativen Prozess und einen gegenseitigen Austausch von Ideen, treffen westliche und nahöstliche kulturelle, soziale und politische Perspektiven aufeinander, treten in Dialog und verschmelzen zu einer neuen Form der künstlerischen Sprache, um verschiedene Visionen der aktuellen Situation in den besetzten Gebieten auf die Bühne zu bringen.

Palestine is currently a patchwork quilt of more and more shrinking enclaves furrowed with walls, fences and checkpoints. To be able to live in one of these enclaves there is a very important ability needed: Resilience. The Swiss based artist Mirjam Sutter gathers together with four dancers from the occupied territories to give a performative form to this subject with all its different aspects. Through a collaborative, creative process and a reciprocal exchange of ideas, Western and Middle-Eastern cultural, social and political perspectives meet, dialogue and melt into a new form of artistic language to bring to the stage diverse vision of the current situation in the occupied territories.

Choreography & Dance: Mirjam Sutter
Dance: Zain Saadeh, Angela Nassar, Caesar Abumariam, Hanna Tams
Mentoring / Outside Eye: Royston Maldoom
Music Composer: Abdellah M. Hassak
Production Management: Mirjam Sutter

Assistance: Hanna Tams  (Palestine) / Sara Armani (Switzerland)
Technique: Moaz Jubeh / Anutoshen Hüer
Photography & Pictures: Ahmad Talath Hasan
Documentation / Editing: Samer Sharif
Co-Production: Ramallah Contemporary Dance Festival

 

DSC05559 (1).jpg


 

3. October 2023

BIPAF - FESTIVAL BETHLEHEM / PALESTINE

5./6. October 2023
EAST-JERUSALEM / PALESTINE

18.11.23 / 20.00 h

TOJO THEATER BERN

Info & Reservation HIER

 

23. - 25.11.23 / 19.30 h

KULTURHAUS HELFEREI ZÜRICH
Info & Reservation HIER

 

PERFORMANCE DATES

Unterstützt durch / supported by:

RCDF logo-01.png
Tojo-Logo_sw.jpg
logo_stzh_ktr_rgb_blau_office_a3_a4_a5.png
logo_black_ar.png
Logo-deutsch-schwarz.png
Logo_Helferei_Farbig.jpg
EGS_Schriftzug_2_schwarz.jpeg
SIS_Logo_2f_quer.png

Internationales Kinder - und Jugendtheater Duisburg / Royston Maldoom / Swiss Representative Office Ramallah / Anne-Marie Schindler Stiftung / Kulturhaus Helferei Zürich / Tojo Theater Bern / private donors

D A B K E   A T E L I E R S

DSC04486 Kopie_edited.jpg

BERN

Sonntag, 19.11.2023 / 11.00 - 13.00 h

BALLSAAL Bern

Kosten/Price: 60.-
Anmeldungen/register: HERE

 

ZÜRICH

Montag, 20.11.2023 / 19.15 - 20.30 h

Mittwoch, 22.11.2023 / 18.30 - 19.45 h oder 19.45 - 21.00 h

OFF DANCE, Zweierstrasse 106, 8003 Zürich

Kosten/Price: per atelier Fr. 40.-/ 2 Ateliers: Fr. 70.- / 3 Ateliers: 100.-

Anmeldungen/register: HERE

Samstag, 25.11.2023 / 11.00 - 13.00 h

Tanzhaus Zürich, Studio 2
Info & Anmeldung direkt ü
ber das Tanzhaus Zürich HIER
 

Schulworkshops / Schoolworkshops

Im Rahmen der Aufführungen bieten wir über das Portal kklick und Schule & Kultur ZH Schulworkshops an welche sie direkt über die Portale buchen können.
Achtung: Das Angebot ist nur in der Zeitspanne zwischen dem 4. und 19. November 2023 verfügbar - solange die TänzerInnen in der Schweiz auf Tournee sind.


Weitere Informationen dazu finden sie hier:
SCHULWORKSHOP DABKE - GETANZTER WIDERSTAND


 
DSCF3549.JPG
bottom of page