Entr'ouverte (2014)

 

Einen spaltbreit offen. Dahin entführt Entr‘ouverte die Zuschauer und gewährt ihnen einen Einblick in die Poesie der Körpersprache und des Körperlichen Ausdrucks. Die zwei Tänzerinnen Mirjam Sutter und Doriane Locatelli haben sich in diesem Kurzfilm mit ihrer Ureigenen Weiblichkeit auseinandergesetzt und diese Thematik in poetischen Bildern umgesetzt. Durch Mirjam’s Arbeit mit Tänzer und Schauspielern aus Palästina hat sie sich sehr mit der Auffassung der Weiblichkeit im Orient beschäftigt und die dabei gemachten Erfahrungen und Beobachtungen waren eine grosse Quelle der Inspiration für die Umsetzung. Angelehnt an Orientalische Rituale, begeben sich die Tänzerinnen auf eine Entdeckungsreise ohne Antworten geben zu wollen, sondern lassen ihre Körper sprechen.


Entr'ouverte - Ajar

 

Entr'ouverte - invites to take a glance into the wide world of womanhood. Inspired by oriental rituals. The dancers Mirjam Sutter and Doriane Locatelli go on an expedition about their very own femininity and implemented this topic in poetic images. Through Mirjam's work with dancers and actors in Palestine, she had a great source of inspiration by observing different aspects of womanhood in the Middle East and incorporated these gained aspects into movement and poetic images.

1/12

Making of...

Idea and dance     Mirjam Barakar

dance                     Doriane Locatelli

filming                    Adrian Züblin  - Droid Films

light design            Anutoshen Hüer

photographer: Anutoshen Hüer / Simon Kneubühl / Mirjam Barakar
official Trailer